Kleinbahnen der Kreise Ost-
und Westprignitz / Pollo
Kyritz - Abzweig Rehfeld - Breddin
750 mm
16,55 km
15.10.1897 - 31.05.1969
Besuche vom März 1995, 25.Januar, 26.Juli & 11.+25.Oktober 2000,
24.November 2001, 09.Dezember 2006 und 27.März 2008.

Hinter Kyritz entlang der Chaussee.

Blick Kyritz.

Haltepunkt Klosterhof - km: 2,68
Erster Halt hinter Kyritz an einer kleinen Siedlung.

Blick Kyritz. Der Ortseingang Rehfeld ist erreicht. Richtung Haltepunkt schwenkte die
Trasse hier von der Chaussee aus Kyritz leicht nördlich weg.

Haltepunkt Rehfeld (Prign) - km: 4,40
Am südlichen Dorfende gelegen.

Nachdem die Dorfstraße gekreuzt war ging es hinter Rehfeld erst nordwestlich,
später in westliche Richtung dem ehemaligen Abzweig entgegen.

Abzweig Rehfeld - km: 6,00
An einem Forstgebiet und außerhalb jeder Ortschaft befand sich die Abzweigestelle Rehfeld.
Während es rechts Richtung Abzweig Vettin und weiter nach Lindenberg ging, verlief der
Streckenast nach Breddin entlang des heutigen linken Weges.
Zum Bahnhof und zur Strecke von Abzweig Rehfeld nach Abzweig Vettin
siehe auch Abzweig Rehfeld - Abzweig Vettin.

Hinter Abzweig Rehfeld der Damm nach Westen.

Bald ist Berlitt erreicht.

Berlitt Güterbahnhof - km: 7,68
Erster Halt hier war am nördlichen Dorfende an dieser Ladestelle.

Hier existierte noch der Güterschuppen.
weiter zu Teil 3
zurück zu Teil 1
zurück zu stillgelegt
home