Kleinbahnen der Kreise Ost-
und Westprignitz / Pollo
Pritzwalk - Abzweig Vettin - Lindenberg
750 mm
18,68 km
Pritzwalk Klbf - Pritzwalk Chausseestr. 24.07.1908 - 31.05.1969
Pritzwalk Chausseestr. - Kuhsdorf 14.01.1908 - 31.05.1969
Kuhsdorf - Lindenberg 14.09.1907 - 31.05.1969
Besuche vom Herbst 1990, 24.August, 07.+14.+25.Oktober & 02.November 2000,
17.Mai 2001, 09.Mai 2002, Dezember 2004, 24.Juni 2005 und August 2007.

Mitte Mai 2002. Blick Klenzenhof aus dem Zug auf dem Weg nach Mesendorf.

Blick Pritzwalk. Oktober 2000. Einfahrt in Klenzenhof. Hier biegt die Schmalspurbahn
von der Chaussee aus Pritzwalk in südöstliche Richtung weg.

Haltepunkt Klenzenhof - km: 11,37
Blick Pritzwalk. Damals noch im Aufbau und als Lagerplatz für den Weiterbau genutzt.

Ein Arbeitswagen hinter Klenzenhof.

Die erste Hälfte der Strecke zwischen Klenzenhof und Brünkendorf
war bereits fertiggestellt, auf der Zweiten lagen schon Schwellen.

Blick Pritzwalk. Einfahrt in Brünkendorf 2002.

Haltepunkt Brünkendorf - km: 13,69
Anderthalb Jahre zuvor befand sich der vorläufige Endpunkt der
wiederaufzubauenden Schmalspurbahn in diesem Status.

Bahnhof Brünkendorf. Die V10 C setzt für die Rückfahrt nach Mesendorf am 14.Mai 2002,
zwei Wochen nach Streckenwiedereröffnung, um.

Blick aus Brünkendorf, in das einst ein Gleisanschluß führte, Richtung Bahnhof.

Vorbereitungen für den Weiterbau nach Abzweig Vettin im November 2001.

Blick Pritzwalk. Vor Abzweig Vettin, die Schmalspurbahn nach Süden verlaufend.
weiter zu Teil 4
zurück zu Teil 2
zurück zu stillgelegt
home