KKP - Kleinbahn
Klockow - Pasewalk
Klockow - Pasewalk Ost
750 mm
16,0 km
10.11.1893 (Pferdebetrieb) 08.06.1909 (Dampfbetrieb) - 04.10.1963
Besuche vom 20.November 1999 und 28.März 2001.

Bahndamm vor Neuenfeld.

Vor Neuenfeld schwenkte die Bahn nach Norden, um westlich am Ort vorbeizuführen.

Originalbahndamm bei Neuenfeld.

Bahnhof Neuenfeld - km: 4,90
Etwa hier sollte sich die als Güterladestelle genutzte Station befunden haben.

Blick Klockow. Richtung Züsedom ging es entlang der Pflasterstraße nordwärts.

Bahnhof Züsedom - km: 6,90
Der Güterladeschuppen am Westrand Züsedoms. Die seit Neuenfeld bis hier links der
Straße verlaufenen Schienen kreuzten vor dem Schuppen nach rechts die Straße zur Dorfmitte.

Blick Klockow. Rechts der Güterladeschuppen vom obigen Bild. In der schneefreien
Zeit findet man dann diese Abdrücke im Pflaster. Der erste stammt von einer 600mm
Feldbahn, dahinter die beiden sind von der 750mm Kleinbahn Klockow Pasewalk.
Die Strecke nach Klockow folgte dann der Straße nach hinten Richtung Züsedom.

An der Ortsausfahrt Züsedom ist ein weiter Abdruck im Pflaster zu finden.

Richtung Pasewalk inzwischen in nordöstliche Richtung geschwenkt folgte ein längerer
Abschnitt über ein Feld. Hier der Blick zurück nach Züsedom, links die Bahntrasse.
weiter zu Teil 3
zurück zu Teil 1
zurück zu stillgelegt
home