KJI - Kleinbahnen des Kreises
Jerichow I - Netz von Burg
Loburg - Gommern
750 mm
20,5 km
Loburg - Gommern 20.04.1903 - 28.05.1960
Besuche vom Juli 2000 und Januar 2001.

Bahnhof Dalchau - km: 8,4

Bahnhof Ladeburg - km: 11,3

Bahnhof Leitzkau - km: 12,9

Bahnhof Leitzkau-West (Kressow) - km: 15,8
Blick Gommern.

Bahnhof Dannigkow - km: 18,5
Hinter der Brücke wahrscheinlich auf der linken Seite.

Endbahnhof Gommern - km: 19,5
Das Bahnhofsgebäude wird als Wohnhaus genutzt.

Circa 200 m weiter befanden sich die Lokbehandlungsanlagen.
Rechts ist der Regelspurbahnhof, hinter den Signalen auf der rechten Seite findet man Überreste
der Verladerampe der Gommern - Pretziener Eisenbahn.

Die Verladerampe Richtung Güterbahnhof.

Gommern Güterbahnhof - km: 20,5
Blick Zuckerfabrik.

Ein Prellbockrest an der Straße.

Nur noch Regelspurgleise liegen in Richtung Zuckerfabrik.

Ganz hinten steht der Lokschuppen in der nach dem 2.Weltkrieg
als Reparation demontierten Zuckerfabrik.
zurück zu Teil 1
zurück zu stillgelegt
home