RüKB - Rügenschen
Kleinbahnen - Nordstrecke
Bergen (Rügen) Ost - Wittower Fähre
750 mm
22,07 km
21.12.1896 - 20.01.1970
Besuche vom 21.März 2004 und 05.November 2007.

Haltepunkt Bubkevitz - km: 10,56
Am Abzweig der Straße nach Zirmoisel befand sich die mit Wartebude und BHG-Anschluß,
der führte in das dahinter liegende Gelände, versehene Station.

Blick Bergen. Neben der Bude fand sich erfreulicherweise auch dieser Kleinbahngleisrest.

Die ehemalige Wartebude war 2004 noch als Schuppen in Benutzung, beim Besuch in 2007
aber abgerissen, weil sie der Sicht einiger Autofahrer im Weg stand (?). Somit ist auch
dieses Relikt leider für immer verschwunden.

Blick vom Haltepunkt Richtung Wittower Fähre mit dem Gleisrest in der Straße.
Der sich noch einmal verzweigende Anschluß führte einst rechts in Richtung Lagerhallen.

Nach einem Linksknick wurde ein Waldstück in Richtung Westen durchfahren.

Es folgten Dämme über landwirtschaftlich genutzte Gebiete.

Blick Bergen. Der letzte Blick zurück nach Bubkevitz.

In dieser langgezogenen Rechtskurve wandte sich die RüKB wieder nach Norden.

In einem Einschnitt vor Zirmoisel.

Badewanne und Pferd begrüßen am Beginn der Vorbeifahrt Zirmoisel.

Haltepunkt Zirmoisel - km: 12,45
Blick Bergen. Am nördlichen Ende von Zirmoisel, oberhalb des Guts lag irgendwo
hier die dazugehörige Haltestelle der Kleinbahn.

Hinter Zirmoisel der Verlauf übers freie Feld nordwestlich Tribbevitz entgegen.

Haltepunkt Tribbevitz - km: 14,05
Blick Bergen. Blick Richtung Haltepunkt, der sich etwa vor dem dichten Buschwerk in
Bildmitte befunden haben müßte. Dort geht auch ein Weg Richtung Dorf.

Durch einen Einschnitt wurde der Weg Richtung Wittower Fähre fortgesetzt.
weiter zu Teil 4
zurück zu Teil 2
zurück zu stillgelegt
home