Kleinbahnen der Kreise Ost-
und Westprignitz / Pollo
Kyritz - Abzweig Rehfeld - Breddin
750 mm
16,55 km
15.10.1897 - 31.05.1969
Besuche vom März 1995, 25.Januar, 26.Juli & 11.+25.Oktober 2000,
24.November 2001, 09.Dezember 2006 und 27.März 2008.

Bald darauf ist Kötzlin erreicht.

Haltepunkt Kötzlin - km: 14,33
Blick Kyritz. Gleich hinter der Einfahrt ins Dorf lag der am östlichen Ortsende
errichtete Bahnhof. Im Vordergrund wurde nach der Ausfahrt die Dorfstraße gequert.

Auf einigen hundert Metern ging es dann mit eigener Trassenführung östlich am Ort vorbei.

Blick Kyritz. Unterhalb Kötzlins, gleich ist wieder die Straße erreicht.

Der letzte Abschnitt folgt wieder der Chaussee, diesmal linksseitig, bis kurz vor den Bahnhof.

Breddin ist erreicht.

An diesem Schuppen, der heute abgerissen ist und an dessen Stelle eine Umgehung
entlangführt, führte "Pollo" kurz vor dem Endbahnhof vorbei.

Die Einfahrt in den Bahnhof folgte entlang dieser Linkskurve, wobei sich die
Schmalspurbahn parallel an die Fernbahn Berlin - Hamburg annäherte.

Bahnhof Breddin - km: 16,55
Wartehalle und Güterschuppen des "Pollo" in Breddin.

Die Wartehalle.

Blick von der Fernbahn zum Güterschuppen und Bahnhof der Schmalspurbahn.
zurück zu Teil 3
zurück zu stillgelegt
home