Ottensener Industriebahn
Hamburg Langenfelde - Hamburg Ottensen
1000 mm
27,7 km
31.08.1898 - 1956 per Dampflok - 1985 Rollbockverkehr mit LKW als Zugmaschine
Besuche vom 26.April & 02.Mai 2002.

Sommer 1980. Ein Zug vom Industriebahnhof Ruhrstraße kommend auf dem Weg
zu einem Anschließer Richtung Ruhrstraße. Foto: Torsten Schneider.

Sommer 1980. Foto: Torsten Schneider.

02.Oktober 1980. Nachdem die Leunastraße gekreuzt ist, ist in der Ruhrstraße der Abzweig
zum Kunden erreicht. Die Zugmaschine hat bereits abgekuppelt. Foto: Thomas Kohnen.

Den Umsetzvorgang an der Krupp/Ruhrstraße nutzte der Fahrer der Kaelble-Zugmaschine
für eine kurze Fahrt zur Fabrik "Loeck", um dort etwas zu erledigen. Foto: Thomas Kohnen.

02.Oktober 1980. Wenig später ist die "Lok" dann wieder zurück und setzt sich
einfach wieder vor den Zug, nur an die andere Seite. Foto: Thomas Kohnen.

02.Oktober 1980. Dann wird in das Anschlußgleis eingefahren. Foto: Thomas Kohnen.

Sommer 1980. Ebenfalls beim Umsetzen in der Ruhrstraße. Foto: Torsten Schneider.

02.Oktober 1980. Zwischen Industriebauten entfernt sich der Zug. Foto: Thomas Kohnen.

02.Oktober 1980. Kurz vor Erreichen und Kreuzen vom Beerenweg. Foto: Thomas Kohnen.

02.Oktober 1980. Der Beerenweg wird überquert, dann ist gleich der Anschließer erreicht.
Im Vordergrund zweigt ein Ast südwärts zu weiteren Betrieben, wie z.B. zu Holsatia,
zum Margarinewerk oder zur Fa. Radbruch ab. Foto: Thomas Kohnen.
weiter zu Teil 3
zurück zu Teil 1
zurück zu stillgelegt
home