Mügelner Schmalspurnetz
Mügeln (b Oschatz) - Neichen
750 mm
23,94 km
Mügeln (b Oschatz) - Nebitzschen 01.11.1888 - heute
Nebitzschen - Wermsdorf 01.11.1888 - 30.09.1972
Wermsdorf - Mutzschen 01.11.1888 - 01.01.1970
Mutzschen - Neichen 01.11.1888 - 01.07.1968
Besuch vom März 2002.

Blick Neichen auf dem neuen Damm des Döllnitzsees, ungefähr in Höhe des Bahndammes.
Hinten mittig schon erkennbar der Wermsdorfer Bahnhof.

Bahnhof Wermsdorf (b Oschatz) - km: 22,68
Ein wenig Ladestraße und eine vergessene Schwelle vor dem zu einem Hotel
komplett umgebauten und sanierten einstigen Empfangsgebäude.

Aus diesem Blickwinkel kann man noch ein wenig Bahnhofsgebäude erahnen.

Auch stehen auf dem Gelände noch zwei Prellböcke herum.
Im Hintergrund das Schloß Hubertusburg zu Wermsdorf.

Etwas weiter vorne, an der Straße nach Wermsdorf, steht die Bahnhofsgaststätte.

Aus dieser Gaststätte, in der man auch übernachten kann,
hat man diesen Blick auf die Ausfahrt aus dem Bahnhof Wermsdorf, welcher linkerhand liegt.
Mittels einer Linkskurve wurde Richtung Süden geschwenkt, über den Damm links parallel zur
Straße zwischen Döllnitz- und Horstsee gefolgt, dahinter dann nach rechts abgebogen.
Direkt vor der Gaststätte stand einst das Heizhaus.

Als Radweg ist die Bahntrasse Richtung Neichen nutzbar.

Bahnhof Mutzschen - km: 25,72

Auf dem Gelände sind noch ein Gleisrest und ein Abdruck zu finden.

Hinter Mutzschen wurde der Bahndamm komplett ins Feld untergepflügt.
Anschließend, hinterm Pfaffen-Berg, ist wieder ein wenig Damm auffindbar, hier Blick Mügeln.
weiter zu Teil 5
zurück zu Teil 3
zurück zu stillgelegt
home