DKBO - Demminer
Kleinbahnen Ost
Schmarsow - Altentreptow Landesb
750 mm
39,8 km
Schmarsow - Treptow a.T. 05.06.1897 - Juli 1945
Besuche vom 30.Januar und 04.Februar 2002.

Blick Schmarsow hinter Grischow.

Haltepunkt Grapzow - km: 46,4

Es folgt ein ziemlich zugewachsener Einschnitt vor Altentreptow.
Um Höhe zu verlieren, waren wieder aufwendige Arbeiten nötig. 

Bevor die DKBO die Tollensebrücke befuhr, bog an einer einstigen Wasserentnahmestelle ein
Damm nach links zum Anschluß Ziegelei ab. Am Hügel zu sehen einstige Tonbrüche.
Vor dem Hügel der Anschlußdamm, nach rechts Richtung Ziegelei, davor noch die Tollense.

Blick über eine Tongrube zum nach links ins Werk führenden Bahndamm.

Einfahrt in die ehemalige Ziegelei.

In Werknähe liegen noch einige Gleisreste herum.

Die Einfahrt zur Ziegelei Altentreptow am Ende der Fritz-Peters Straße in Altentreptow.

Das Gelände wird heutzutage von einem Sägewerk genutzt.
In einer Halle liegen diese Gleise zum Verschub von Hunten.

In einer ehemaligen Trockenhalle liegt noch ein zubetonierter 500 mm Gleisrest.
weiter zu Teil 6
zurück zu Teil 4
zurück zu stillgelegt
home