RSPN - Kreisbahn Rathenow -
Senzke - Paulinenaue - Nauen
Senzke - Nauen
750 mm
20,94 km
Senzke - Nauen 02.04.1900 - 01.04.1961
Besuch vom 13.Februar 2001.

Haltepunkt Lietzow (Mark) - km: 38,9 (km: 4,91 ab Nauen)

Das Lietzower Wartehäuschen 1991.

Blick aus Nauen Richtung Lietzow, vorbei am E-Werk. Der Damm ist links der Straße.

Vor dem Nauener Bahnhof. Hinten die Regelspur Berlin - Wittenberge.

Diese Häuserschlucht wurde kurz vor dem Endbahnhof passiert.

Das Beamtenwohnhaus der RSPN in Nauen. Auf dem Platz, wo heute die Imbißbude steht
lagen einst die Gleise, die dann die Straße querten, um in den Bahnhof einzufahren.

Endbahnhof Nauen - km: 42,6
Die Ladestraße. Dahinter befand sich der Personenbahnsteig.

Blick über den regelspurigen Osthavelländischen Kleinbahnhof.
Links davon, hinter dem Stellwerk befand sich der Güterbahnhof der RSPN.

Der Lokschuppen auf dem Güterbahnhofgelände.

1991 waren hier noch zwei Wagenkästen abgestellt.
Diese dienen mittlerweile der Berliner Parkeisenbahn als Sommerwagen.

Anschluß Nauen-Zuckerfabrik
Übrig sind aber nur noch Regelspurgleisreste.
zurück zu Teil 2
zurück zu stillgelegt
home