Jarotschiner Kreisbahn
Witaszyce (Waidschütz) - Zagorow
600 mm
46,0 km
Witaszyce (Waidschütz) - Robakow (Zweibrücken) 01.1.1902 - 1992
Robakow (Zweibrücken) - Grabina 1943 - 1992
Grabina - Zagorow 10.12.1947 - 1992
Besuch vom Januar 1990.

Eine Besonderheit stellte die Kreuzung zwischen der Kleinbahn und der
ebenfalls 600 mm spurigen Feldbahn des örtlichen Ziegelwerkes dar.
Hier kreuzt ein Feldbahnzug auf dem Weg zur Ziegelei.
Besuch vom August 1990.

Bahnhof Witaszyce (Waidschütz) - km: 0,0
Der Triebwagen nach Zagorow steht zur Abfahrt bereit.

Nach Feierabend werden die Triebwagen wieder im Lokschuppen hinterstellt.
Ob das Huhn wohl noch lebt?

Ausfahrt des GmP aus Witaszyce Richtung Zagorow.
Links im Bild das Reichsbahn-Empfangsgebäude.

Blick Zagorow.

Fotohalt auf der legendären Straßen-Schienen-Brücke bei Robakow.
Der Triebwagen fährt Richtung Witaszyce.

Innenansicht.

Bei Grabina.

Kurzer Halt im Bahnhof Grabina.

Zagorow, der Triebwagen muß im Endbahnhof per Muskelkraft gedreht werden,
da es sich um ein Einrichtungsfahrzeug handelt.

Zagorow, abfahrbereiter Triebwagen Richtung Witaszyce.
Leider war der zweite Besuch auch der letzte. Ein Jahr später war hier alles Geschichte.
G.Holst, M.Wollmann
zurück zu Teil 2
zurück zu miscellaneous
home