G.M.W.E. - Gera - Meuselwitz
Wuitzer - Eisenbahn
Gera-Pforten - Wuitz-Mumsdorf
1000 mm
30,98 km
12.11.1901 - 05.05.1969
Quarzwerk Kayna - Wuitz-Mumsdorf - Restgüterverkehr eingestellt am 28.12.1969
Besuche vom September 2000 bis Januar 2001.

Kreuzung der Bundesstraße 7 hinter Leumnitz am Ortsausgang von Gera.

Blick Gera.
Der alte Bahndamm wird gerade entkrautet und zu einem Fahrradweg umgestaltet.

Blick Trebnitz
Ungefähr in der Mitte am großen Baum die Haltestelle Trebnitz.

Haltestelle Trebnitz - km: 5,29
Links von der Waage erkennt man den Bahndamm über den Acker nach Gera.

Unterführung unter der Dresden - Erfurter Autobahn.
Im Hintergrund das Dorf Schwaara, aber bis zum Ortseingang ist der Damm entfernt worden.

Haltepunkt Schwaara - km: 7,00

Vor Zschippach.
Links die Trasse nach der Streckenbegradigung, rechts die alte Trasse am Hang
unter dem Baum diente zuletzt als Anschlußgleis des Kalkwerkes Zschippach.

Haltepunkt Brahmenau-Süd - km: 8,70


Bahnhof Brahmenau - km: 9,67
(bis 1936 Culm)

Ausfahrt aus dem Bahnhof Richtung Söllmnitz.

Bahnhof Söllmnitz - km: 11,02
Rechts die Verladestelle, links das umgebaute Bahnhofsgebäude.
Bis kurz vor Söllmnitz mußte der Bahndamm einem Stausee weichen.

Die Tonverladestelle der Reußengrube in Söllmnitz.

Blick über das Bahnhofsgelände.
Das Empfangsgebäude wurde erweitert und dient als Kulturhaus, rechts der 750mm Denkmalzug.

Die sächsische IV K, die zuletzt in Mügeln stationiert war.
weiter zu Teil 3
zurück zu Teil 1
zurück zu stillgelegt
home