Franzburger Kreisbahnen
Barth - Ribnitz-Damgarten
1000 mm
28,54 km
Barth - Hermannshof 04.05.1895 - 04.01.1971
Hermannshof - Ribnitz-Damgarten 04.05.1895 - 29.06.1965
Besuch vom 14.November 2001.

Die Einfahrt in Hermannshof. Hinten die Wartebude.

Bahnhof Hermannshof - km: 43,47
An der Waage. Seit 1965 endeten die Züge aus Barth hier.
1971 wurde dann auch der Restverkehr eingestellt.

Die Stationsbude Hermannshof.

Haltepunkt Hessenburg - km: 45,37
Hinter der Straße, Blick Hermannshof.

Haltepunkt Staben - km: 46,41
Irgendwo auf dem Acker hinter dem Schuppen verlief die Bahn, da muß auch der Haltepunkt sein.

Bahnhof Saal (Meckl) - km: 49,00
Einfahrt aus Barth.

Als Kindergarten dient das einstige Bahnhofsgebäude seit der Stillegung.

Hinterm Bahnhof beginnt die Ortsdurchfahrt.

Im Juli 1986 konnte man noch diesen Gleisrest in der Straße nach Neuendorf fotografieren.

Blick Barth, bei den Wegweisern hinten lag bis zur Straßenerneuerung der Gleisrest.

Die kleine Brücke in Saal existiert noch immer.
weiter zu Teil 4
zurück zu Teil 2
zurück zu stillgelegt
home